• "Wenn wir behaupten, der beste Freund unseres Hundes zu sein, müssen wir die Art von Freund sein, den wir selbst gerne hätten."

    Suzanne Clothier

In der Zucht

Gracia vom Bagalutenhof

Datenblatt/Gesundheit

geb. 18.05.2018

Zuchtbuchnummer: VDH/RZV HO-39348-18

Vater: Arnie Cerchovske hvozdy, sm, HD-A, ZTP, BH, FH1, FH2, FPr1-3, MKJCR Zpu-S, OB-Z, OB-1, RH-E, RH-FA, StPr1, ÜMR stop.2, UPr1-3, ZM, ZOP, ZPS1, ZPU-S(2), ZPU1, ZZO ZZO1-2,  ZZZ, V1, Multi-Champion, V1

Mutter: Enja vom Bagalutenhof, sm, HD-A1, ZTP, AD, INT.-DT. JGD.-Champ. (VDH), Benelux Junior Winner `16, Multi-Champion, V1

Züchterin: Meike Laudien, Deutschland


schwarzmarken

62 cm/30 kg

vollständiges Scherengebiss 


Pflichtuntersuchungen

HD-frei A2 (07/19, Dr. med. vet. Heike Teubner, Dachau)

frei von erblichen Augenerkrankungen (09/20, Tierarztpraxis Gut Lichtenberg, Dr. med. vet. Frieder Steinbauer)


Freiwillige Untersuchungen

SOD1 N/N (Exon 2) - (07/19)

D-Lokus (Dilution)  Genotyp N/N, zuvor D/D - (03/21)

Schilddrüse in Ordnung (03/21)

Herzuntersuchung in Ordnung (05/21, Vet-Zentrum Rosenheim GmbH, Dr. med. vet. Josef Schiele, Stefanskirchen)


Prüfung

10/20 Begleithundeprüfung (BH/VT) bestanden (Hovawartfreunde-Allgäu e.V./Woringen)


Zuchtprüfungen


04/19 Nachzuchtbeurteilung teilgenommen (Woringen)

09/19 Jugendbeurteilung bestanden (Kropp) 

09/20 Zuchttauglichkeitsprüfung bestanden (Gummersbach) 


Auszeichungen

 

09/18 CAC Hohenpeißenberg teilge​nommen - Babyklasse Hündinnen

09/19 CAC Hohenpeißenberg sehr gut 3 - Jugendklasse Hündinnen

08/20 CAC Gummersbach sehr gut - Offene Klasse Hündinnen



                                          

Gracia stammt zusammen mit ihren fünf Geschwistern aus einer glücklichen Verpaarung von Arnie und Enja und ist ein ostfriesisches Deichkind von der atemberaubenden Nordseeküste. Mit acht Wochen bei uns angekommen, gewöhnte sie sich schnell, mit dem nötigen Respekt vor Althündin Wynona ein. Unsere "Amazing Grace", die von uns auch oft Graci gerufen wird - ist charakterlich - die Ruhe und Gelassenheit vom Vater und die Frohnatur und Arbeitswille von der Mutter. Sie ist für mich ein Hund, der für mich alles mitbringt, was ein Hovawart zu verkörpern hat. Mit ihrer offenen und heiteren Art ist sie eine fröhliche Hündin. Sie hat ein riesengroßes Herz, voll mit Liebe, die sie bereitwillig verschenkt. Begrüßungen können deshalb sehr herzlich ausfallen. Kuscheln und Körperkontakt ist für sie das Allergrößte.


Gracia hat sich mit ihrer mittleren Größe zu einer kräftigen und muskulösen Hündin ausgeformt. Mit viel Temperament und Selbstsicherheit überzeugt sie mit einem absolut gutem Wesen. Sie besteht jede Situation völlig gelassen. Das Faible für Menschen, insbesondere Kinder, ist nicht von der Hand zu weisen. Ihre Sozialkompetenz gegenüber anderen Hunden ist, auch wenn sie nach Hovawartmanier mitunter sehr körperlich spielt, erwähnenswert. Im Haus zeichnet sie sich durch Ruhe aber auch Wachsamkeit, auf Spaziergängen durch ihre Lenkbarkeit und Gehorsam bei sehr gutem Rückruf aus. Beim Mantrailing, ich arbeite mit ihr seit ihrer Welpenzeit bei Suchhunde Bayern e.V., entwickelt sie sich zu einer ausgezeichneten Personenspürhündin mit enormen Willen zu finden. Am Fund wird ihr Eifer immer mit einem Beutespiel belohnt. Auf dem Hundeplatz zeigt sie sich als Sportskanone, arbeitet immerzu freudig in der Unterordnung und ist triebig im Schutzdienst.


Wir bedanken uns auch hier nochmal bei Meike und ihrer lieben Familie für die vorbildliche Aufzucht und euer Vertrauen in uns, so einen Juwel an unserer Seite haben zu dürfen. Unsere Herzen hat sie im Sturm erobert und wir sind überglücklich mit ihr.